Saftige Muffins mit NussNougat-Stückchen

Schnell und einfach zubereitete Muffins

Zeitaufwand: 00:15 Min

Backzeit: 00:20 Min

  • 125g Nougat
  • 175g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150g Butter
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 75 ml Milch

zum Dekorieren:

  • etwas Puderzucker

Den Nougat fein hacken. Am besten eignet sich eine dunkle Sorte, wie bspw. NussNougat -dunkel- oder der NussNougat -vegan- in BioQualität.

Das Mehl mit Backpulver mischen. Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker und Eier zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Im Anschluss die Mehl-Backpulver-Mischung und die Milch abwechselnd einrühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Am Ende werden die Nougatstückchen untergehoben.

Ein Muffin-Backblech mit 12 Papierförmchen bestücken und dem Teig füllen.

Im vorgeheizten Ofen (200°C Ober/Unterhitze) ca. 20 Minuten backen. Die Muffins kurz abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Die Oberfläche mit Puderzucker bestreuen oder nach Wunsch glasieren bzw. mit gehackten Mandeln o.ä. bestreuen.

Produkte für dieses Rezept direkt online bestellen

Titel

Nach oben