Schritt für Schritt zu unseren Köstlichkeiten

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Themen Bestellprozess, Versand und Zahlungsmöglichkeiten auf einen Blick.

1. Ihre Bestellung

Der Warenkorb enthält eine Liste mit den von Ihnen gewählten Artikeln. Der Mindestbestellwert beträgt 17,50 €. Sie bestellen diese Artikel, wenn Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Setzen des Häkchens akzeptieren und anschließend die Schaltfläche "Bestellung abschicken" anklicken.

2. Bestätigung Ihrer Bestellung

Sie erhalten umgehend per Email eine automatisch generierte Bestellbestätigung. Diese ist keine Vertragsannahme (siehe AGBs). Mit der Zusendung der Bestellbestätigung erfahren Sie die genaue Liefermenge der einzelnen Artikel und werden als Neukunde zur Zahlung aufgefordert. Da i.d.R. Ihre bestellten Waren frisch geschnitten werden, kommt bei Neukunden erst mit Zahlung und bei Stammkunden mit Annahmeerklärung ein gültiger Vertrag zustande.

3. Sie bestellen zum ersten Mal bei uns

Wenn Sie zum ersten Mal bei uns einkaufen, bitten wir Sie um Begleichung des Bestellwertes auf das angegebene Konto der Bestellbestätigung. Als Alternative bieten wir Ihnen die Zahlungsmöglichkeiten SofortÜberweisung und Paypal an. Darüberhinaus senden wir die Ware auch gern per Nachnahme (mit Aufpreis der Nachnahmegebühr) an Sie. Ab der zweiten Lieferung erhalten Sie die Rechnung mit der Ware.

4. Widerrufsrecht

Gemäß § 3 Abs. 2 Nr. 1 Fernabsatzgesetz i.V.m. § 312 d Abs. 4 Nr. 1 Bürgerliches Gesetzbuch findet das Widerrufsrecht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde, keine Anwendung.
Da unsere Waren i.d.R. frisch für Sie, entsprechend Ihres Auftrages, vom Block geschnitten und ausgewogen wurden bzw. unter die Kategorie 'verderbliche Lebensmittel' fallen, trifft dieser Ausschluss vom Widerrufsrecht im vollen Umfang auf unsere Produkte zu.

5. Wann und wie die Ware geliefert wird

Der Versand erfolgt i.d.R. innerhalb von 3 Werktagen (bei Stammkunden ab Bestellung, bei Neukunden nach Zahlungseingang). Da ein Großteil unserer Waren temperaturempfindlich ist, erfolgt ein Versand nur bei Außentemperaturen unter 25° C. Sollte temperaturbedingt ein Versand nicht möglich sein, informieren wir unsere Kunden umgehend (telefonisch oder per Email) über diesen Umstand und teilen Ihnen den vorrausichtlichen Versandtermin mit. Optional bieten wir den Versand in einer Thermobox (Aufpreis 6,75 €) an, die die Temperatur ca. 36 bis 48 Stunden hält. Expresslieferung auf Anfrage.
Wenn Sie einen Wunschtermin für die Absendung der Lieferung angegeben haben, wird das Paket zu diesem Termin nach Rücksprache mit uns aufgegeben. Liefertermine garantieren können wir jedoch nicht.

Versand für Privatkunden innerhalb Deutschlands:
Die Versandkosten pro Bestellung betragen 5,95 € (DHL), ab einem Bestellwert von 55,- erfolgt die Lieferung innerhalb von Deutschland kostenfrei. Eventuelle Nachnahmegebühr oder Expressaufschlag können gegebenenfalls noch dazukommen. Eine Anlieferung an DHL-Paketstationen ist nur per DHL möglich.

Gerne versenden wir unsere Marzipan- und Nougatwaren auch ins europäische Ausland. Die Versandkosten für Österreich und Großbritannien sind im Folgenden aufgeführt, die Versandgebühren der anderen Ländern sind bitte über unser Kontakformular zu erfragen.

Versandkostenübersicht
Deutschland: DHL 5,95 €, Nachnahme (nur DHL) zzgl. 7,- €, ab 55,- € Warenwert versandkostenfrei
Österreich: max. 5 kg Versandgewicht (Warengewicht+Verpackung) DHL bis 2 kg: 10,- €, DHL bis 5Kg: 16,- €
Großbritannien: max. 5 kg Versandgewicht (Warengewicht+Verpackung) DHL bis 2 kg: 11,- €, DHL bis 5Kg: 17,- €

6. Wie Sie die Ware bezahlen können

Ihnen stehen vier Wege der Bezahlung offen: Die Zahlung über PayPal, per SofortÜberweisung, per Vorkasse nach Erhalt der Bestellbestätigung oder per Nachnahme mit Aufpreis der Nachnahmegebühr. Stammkunden können darüberhinaus auch gern per Banküberweisung nach Erhalt der Sendung zahlen.

PayPal:
Am Ende des Bestellvorganges in der Nougateria werden Sie direkt zu PayPal weitergeleitet. Hier können Sie kostenlos, sicher und schnell mit Ihrem hinterlegten Bankkonto bezahlen. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.

SofortÜberweisung:
Die SofortÜberweisung ist ein Online-Zahlungssystem auf Basis des bewährten Online-Bankings mit PIN-/TAN-Eingabe zur sicheren und schnellen Abwicklung Ihrer Online-Käufe. Eine SofortÜberweisung funktioniert wie eine übliche Online-Überweisung bei Ihrer Bank und Sie wickeln den Zahlungsprozess bei einem Onlinekauf direkt über Ihr persönliches Onlinebanking-Konto ab. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche sichere Zahlformular, auf das Sie nach Abschluss Ihrer Bestellung automatisch weitergeleitet werden, wird automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto generiert. Der Kaufbetrag wird dabei direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Um die Bestellung vollständig abzuschließen, ist hier die Eingabe Ihrer Daten nötig.

Vorkasse:
Mit Erhalt der Bestätigungsmail wird Ihnen eine Zahlungsaufforderung mit unseren Kontodaten zugesandt. Achten Sie bitte darauf, Ihre Bestellnummer als Verwendungszweck anzugeben, damit der Betrag korrekt zugewiesen werden kann. Da die Vorkassenbestellungen erst nach Eingang der Zahlung in Bearbeitung genommen werden, kann dies je nach Banklaufzeit zu einer Verlängerung der Lieferzeit von ca. 2-4 Werktagen führen.

Nachnahme:
Die Nachnahme beschreibt eine Versand- und Zahlungsart, bei der die Bezahlung der Ware erst beim Empfang durch den Kunden an das ausführende Post- bzw. Logistik-Unternehmen erfolgt. Sie können sich unsere Marzipan- und Nougatköstlichkeiten also ganz bequem bis an die Haustür liefern lassen und dann direkt mit Erhalt der Ware bezahlen. Der anfallende Aufpreis der Nachnahmegebühr muss dabei von Ihnen getragen werden.

Rechungsstellung:
Stammkunden können bei uns ab der zweiten Bestellung ganz bequem nach Erhalt der Ware per Rechnung zahlen. Da über diesen Weg transaktionsbedingte Wartezeiten wegfallen, erhalten Sie Ihre Ware noch schneller. Die Rechnungsstellung erfolgt mit Lieferung und der Gesamtbetrag ist dann innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungserhalt fällig. Voraussetzung für eine Rechnungsstellung ist, dass Sie nicht zum ersten Mal bei uns bestellen, also kein Neukunde sind. Der Kauf auf Rechnung ist sowohl für private Stammkunden als auch für Geschäftskunden möglich.

7. Erklärung zum Datenschutz und zur Nichtweitergabe von Daten

Wir sind uns der Verantwortung Ihnen gegenüber bewusst, wenn Sie uns Ihre Daten anvertrauen. Wir verpflichten uns, Ihre Daten vor der Einsichtnahme durch Dritte zu schützen. Wir werden Ihre Daten stets streng vertraulich behandeln und niemandem außerhalb unseres Unternehmens zugänglich machen, weder entgeltlich noch zum Zwecke der Marktforschung. Unsere Mitarbeiter wurden und werden ständig auf das besondere Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden hingewiesen und sind entsprechend verpflichtet. Wenn Sie die Löschung Ihrer Daten aus unseren Verzeichnissen wünschen, teilen Sie uns das bitte mit. Wir werden Ihre bei uns gespeicherten Daten umgehend löschen (mit Ausnahme von Rechnungen, die wir aus gesetzlichen Gründen aufbewahren müssen). Nach Löschung Ihrer Daten sind Sie im gleichen Status wie ein Erstkunde.