Projekt Beschreibung

Nougat-Marzipan Pannacotta

Perfekt als Dessert für den Gänsebraten

Zutaten für 4 Gläser à 300 ml Inhalt

Zeitaufwand: 00:45 Min

Aufwand: 2/5

  • 6 Blatt Gelatine
  • 500ml Milch
  • 500ml Schlagsahne
  • 1 Vanillestange
  • 50g Zucker
  • 80g dunkles Nougat
  • 1 Marzipanbrot mit weißer Schokolade oder ca. 100g Marzipanrohmasse
  • 1 Glas Schattenmorrellen mit etwa 165g Abtropfgewicht
  • 30g Zucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 15g Speisestärke

Die Gelatine in kaltem Wasser einwichen. Milch und Sahne im Topf aufkochen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen und beides zur Sahnemilch geben.

10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen und den Zucker unterrühren. Gelatine ausdrücken und in der Sahnemilch auflösen.

Die Hälfte in eine Rührschüssel geben und den Nougat darin auflösen. In die verbleibende Sahnemilch das Marzipan geben und mit Mixstab darin auflösen.

Die Creme kühl stellen und gelegentlich umrühren. Wenn sie leicht geliert, je eine Schicht in die Gläser füllen und einige Minuten tiefkühlen. Wenn die 1. Schicht fest ist, die nächste einfüllen und fest werden lassen.

So weiter fortfahren bis die Massen aufgebraucht sind. 3 Stunden kühl stellen.

Die Früchte abtropen und den Saft mit Zucker, Zimt und Stärke im Topf zum Kochen bringen. Die Früchte untermischen und abkühlen lassen.

Auf die Creme verteilen und nach Bedarf mit Schokoladensplitter oder Streusel servieren.

Produkte für dieses Rezept direkt online bestellen

Nach oben