Projekt Beschreibung

Trüffelplätzchen

Trüffelplätzchen

Zeitaufwand: 01:00 Min

Das Rezept ergibt etwa 40 Stück.

  • 500 g Mehl
  • 200 g Puderzucker
  • 4 Eigelb
  • 250 g Butter
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 1 Päckchen Vanillinzucker

zum Dekorieren:

  • 300 g Bitterschokolade
  • 50 g Butter
  • 2 EL Rum
  • 2 EL Puderzucker
  • 200 g Mascarpone
  • je 400 g dunkle und helle Kuchenglasur

Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten, ca. 1-2 Stunden ruhen lassen. Den Teig dünn ausrollen und Herzen sowie Sterne ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (200° C; Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten backen. Die Plätzchen auskühlen lassen.

Die Schokolade schmelzen. Butter, Rum, Puderzucker und Mascarpone aufschlagen. Schokolade esslöffelweise zugeben. Masse auf die Hälfte des Gepäcks spritzen. Je ein Plätzchen als Deckel daraufsetzen. Eine Hälfte mit dunkler Glasur überziehen und eventuell mit heller Glasur verzieren.

Die andere Hälfte der Plätzchen erst mit heller, dann mit dunkler Glasur überziehen.

Produkte für dieses Rezept direkt online bestellen

Nach oben