Projekt Beschreibung

Lebkuchenhaus -vegan-

veganes Rezept für ein Lebkuchenhaus ohne Ei und ohne Milch

Zeitaufwand: 00:45 Stunden

  • 500 g Mehl
  • 500 g Zucker
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 Pck. Backpulver
  • 10 g Lebkuchengewürz
  • 500 ml Sojamilch (Sojadrink) (Soja-Reis-Drink)
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 400 g Kuvertüre, zartbitter
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • etwas Lebensmittelfarbe

Mehl, Zucker, Kakaopulver, Lebkuchengewürz, Soja-Reis-Drink, Backpulver und Sonnenblumenöl in eine Schüssel geben und zu einer dickflüssigen Masse verrühren. In ein tiefes, mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen.

Bei 180°C Umluft ca. 20 min. backen. Anschließend den Lebkuchen mit dem Backpapier herausnehmen und abkühlen lassen.

Lebkuchenstücke in Form der einzelnen Hausteile ausschneiden und mit Hilfe der Kuvertüre zusammenkleben.

Das Haus mit Kuvertüre bestreichen. Marzipan färben, ausrollen und verschiedene Formen daraus schneiden oder ausstechen und das Haus damit verzieren.

Produkte für dieses Rezept direkt online bestellen

Nach oben